Neues von ira.

Lesung: Laura Späth – about shame

Die Veranstaltung findet über über Google Meet statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich über das folgende Formular an: Anmeldung zur Lesung Alternativ können Sie sich auch per…

ira und Fairtrade Town Alsdorf

Kinder haben Rechte – weltweit. Das war die Botschaft, die zur Feier des Weltkindertags verbreitet wurde Auszug aus dem aktuellen Artikel bei www.euregio-aktuell.eu: Der Verein ira e. V., der auch…

ira e.V. zu Gast bei sicheres risiko

Wir hatten die Ehre: Zu Gast bei: sichers Risiko, Folge 23: Geraldine Wronski, Mona Plate & Anna Mühlen – „Gegen geschlechtsspezifische Gewalt – Für ein selbstbestimmtes Leben“ Reinhören lohnt sich:…

Was würdest du für die Liebe tun?

Wir wollen auch mit diesem Post weiter über die Loverboymethode aufklären und Präventionsarbeit leisten. °Triggerwarnung° Die dargestellten Szenen basieren auf Schilderungen der Betroffenen, die wir im Rahmen unserer Beratungstätigkeit gehört…

Loverboy-Methode

Menschenhandel zum Zweck der sexuellen Ausbeutung hat unterschiedliche Facetten und die Täter wenden verschiedene Strategien an, um ihre Opfer in eine als hilflos empfundene Lage zu bringen und ausbeuten zu…

Frauenpower in der Euregio!

Kostenloses online Event zum Weltfrauentag  – 07.03.2021 Anfang März jeden Jahres wird der Internationale Frauentag gefeiert. Am 07.03.2021 organisieren die Compagnie Irene K. VoG und die Frauenliga/vie féminine VoG in…

🤔🤔Was bedeutet eigentlich geschlechtsspezifische Gewalt??

Der Begriff Geschlecht wird undifferenziert verwendet, um beispielsweise das biologische, das soziale oder Adelsgeschlecht zu bezeichnen. Der englische Begriff „Gender“ bezeichnet im Gegensatz dazu die gesellschaftlichen Erwartungen, die an das…

Internationaler Tag gegen weibliche Genitalverstümmelung

Weibliche Genitalverstümmelung / FGM (female genitale mutilation) und spezifisches Wissen darüber ist kaum im öffentlichen Bewusstsein vorhanden, da meist angenommen wird, dass es sich hierbei um ein Problem in weit…

Über Grenzen hinweg…

Aktuell ist ein Bericht über uns in der aktuellen anna-lyse, dem Magazin der frauenliega in Belgien erschienen, den wir euch nicht vorenthalten möchten. Viel Spaß beim lesen.   anna-lyse_3_2020  …
Menü